Orgel

  Pfarrkirche Mattsies -Orgel-

Alt - bis 1990
Die alte Orgel mit pneumatischem Werk wurde um die Jahrhundertwende von der Firma Schwarzbauer, Mindelheim erbaut.

renovierung hinten

(Foto Winkler)

Hier auf  diesem Bild  von der Innenrenovierung ist  noch die obere Empore vor dem Einbau der neuen Orgel zu sehen.
Im mittleren Feld der oberen Empore war noch ein Bild, dass zum Erzengelzyklus gehörte.

Titel: Miryam, die Könnigin der Engl. / Der Sighaffte Englfirst. -   

Miryam 01585 Schrift

Sighaffte Engkfirst 01585 Schrift

(Darstellung der Hl. Maria als Engelskönigin)

leider ist schon zum Zeitpunkt der Innenrenovierung 1980 - 1987 von der Darstellung nichts mehr zu erkennen. Allerdings der Rahmen und die Beschriftung ist noch gut zu sehen.
Dieses Mittelteil wurde dann 1990 beim Einbau der neuen, größeren Orgel vollkommen entfernt.

Die neue Orgel ist von der Firma Schmid, Kaufbeuren. Sie wurde am Ostermontag. 16.April 1990 eingeweiht.
Der feierliche Gottesdienst mit Orgelweihe wurde von H.H. Monsignore Konstantin Kohler gehalten.
Am Nachmittag fand ein Orgelkonzert mit Adalbert Mayer, Organist der Basilika Ottobeuren, statt.

Die Kosten beliefen sich auf 252.061,-DM
Spenden bis 3.März 1990;  232.000,-DM

Orgel 031