Merkwürdige Flur= x. Namen. Das obere (südliche) u. untere (nördliche) Eschle, lauter züchtiges Ackerland. Ozenloh, wieder sehr gutes Ackerland. Gerwiesen u. Geräcker. Luß= oder auch Lausanger, minder gute Wiesen. Heselwang, waldiger Höhenzug gegen Westen, der Oelberg, waldiger Streif gegen NW. Der Wartberg gegen Westen. Der Lettenbach im Thal gegen Osten, der Hürnbach im Hürnbachthal gegen Osten. Das Torfmoor gegen Norden heißt das Moos, der Brenndorf [Verschreibung: Brenntorf?] führt den Namen Waasen.

Die Zugochsen heißen Molle, das Gethier Mähne.
Das Fürwort uns heißt eus, der euser. Eusere Kinder statt unsere K. Weh oder Wach bedeutet stolz, vital, besonders Kleiderhoffahrt.
«Krea macha" heißt eine Arbeit fertig machen; besonders die Arbeit im Viehstall beendigen heißt im Stall krea macha.
Der Taufpathe heißt s'G'vätterle.

Feci qud potui. (Ich habe gemacht was ich konnte)
Mattsies 5. Februar 1909 Ch. Hold, Pfarrer.